Anton Halbartschlager

Wildholzunikate-Tischler
Wildholztischler Anton Halbartschlager gestaltet und plant Unikate Massivholzmöbel für den privaten und kommerziellen Bereich. Diese setzt er mit seinen Mitarbeitern und oft auch in Zusammenarbeit mit anderen Handwerkern wie Schmiede, Tapezierer, Glaser oder Ofenbauer handwerklich in der Tischlerwerkstätte um. Dabei ist es ihm ein Anliegen, alte Techniken und Holzverbindungen wieder zu verwenden und diese optisch wie technisch nach modernen Designmaßstäben einzusetzen. Dafür kombiniert er Jahrhunderte altes Wissen mit modernen Fertigungstechniken und Materialien. So kommt Massivholz in seiner ganzen Schönheit kreativ zur Geltung und neue Lösungen im Innenausbau entstehen.

Im Tresor erhältlich:

  • Kleinmöbel
  • Beistelltische
  • Lampen
  • Hocker
  • Obelisken …

"Ich bin beim Handwerk Eisenstraße Kollektiv im TRESOR vertreten, weil … 


  • ….es mir schon lange ein Anliegen ist, kreatives Handwerk zu bündeln um am Markt besser wahrgenommen zu werden
  • ….es mir wichtig ist, dem Kunden hochwertiges Handwerk wieder näher zu bringen um von der Wegwerfgesellschaft wegzukommen,
  • ….Wertschöpfung im eigenen Land bzw. Region zu behalten und keinen Sondermüll zu produzieren, ökologischer Fußabdruck
  • ….die Zusammenarbeit mit anderen Handwerkern Spaß macht und tolle Synergien entstehen können und schon entstanden sind
  • ….das Handwerkskollektiv mit den Räumlichkeiten eine tolle Chance für uns alle ist. "